«   Seite 2 von 5   »

Nov 5, 2011
Kategorie: Wetterstation
Erstellt von: Matthias

Messwerte-Datenbank mit verbesserter Funktionalität


Mai 8, 2011
Kategorie: Wetterstation
Erstellt von: Matthias

Neu: Sensoren für Bodenfeuchte, Bodentemperatur und Blattfeuchte


Apr 30, 2011
Kategorie: Wetterstation
Erstellt von: Matthias

Neues Tool zur Darstellung vergangener Messwerte






Föhnsturm am Bodensee 09. bis 11.06.2010


Auf Grund einer Druckdifferenz von bis zu 11 hPa zwischen Lugano und Zürich entstand über den Alpen eine starke Föhnströmung, die den Föhnsturm fast zwei Tage durchgängig bis zum Bodensee durchbrechen ließ. Die von mir gemessenen Temperaturen und Windböen zeigen sehr schön den zeitlichen Ablauf. Die Temperatur begann am Mittwoch, 09.06.2010 ab etwa 10 Uhr stark zu steigen. Fast zeitgleich brach der Föhn bis zum Bodensee durch. Dadurch wurden Höchsttemperaturen von über 30 °C erreicht. Auch in der Nacht zum Donnerstag fiel die Temperatur nicht unter 20 °C, so dass die erste Tropennacht des Jahres registriert wurde. Der Föhn selbst wehte bis in den frühen Freitag gegen 3 Uhr morgens. In Spitzen erreichte er eine Geschwindigkeit von über 40 km/h an meiner Wetterstation. Die offizielle Meteomedia-Station registrierte durch ihre exponierte Lage am Berg mehr als 70 km/h.
Durch den mittlerweile angestiegenen Wasserstand des Bodensees gab es in der Kressbronner Bucht bis an das Ufer sehr hohe Wellen, die an den Ufermauern gebrochen sind. Durch das über die Ufermauern fliegende Wasser wurde der gesamte Seepark unter Wasser gesetzt. Außerdem wurde das restliche, vom letzten stärkeren Regen noch herumtreibende Holz über die Mauern in den Park geworfen. Im Strandbad wurde ebenfalls einiges an Holz angelandet. Zudem wurden die Holzschutzsperren im Wasser durch das Treibholz und den starken Wind beschädigt. Auch die Wassertemperatur Bodensee hatte in den folgenden Tagen unter dem Sturm zu leiden. Sie sank zwischenzeitlich von 21 auf 13 °C.
Nachfolgend einige Grafiken zum Verlauf der Temperatur und der Windböen und diverse Bilder, die ich während des Föhns selbst fotographiert habe.